Nichtpflichtleistungen

Zigorio / pixelio.de

Nichtpflichteistungen werden nicht von der Grundversicherung übernommen, können aber von Zusatzversicherungen erstattet werden
Einige Krankenkassen verlangen für die Erstattung von Nichtpflichtleistungen eine Rechnungsstellung nach TARMED?
Teilen Sie uns dies bitte mit. In diesem Fall würden wir die Rechnung für Sie neu erstellen.

Laborkosten [5 KB] sofern Laborwerte nicht als Pflichtleistung veranlasst werden können

Attest, Kostengutsprachegesuch oder Zeugnis: CHF 15,-

Vorsorgeabstrich(im Intervall - über die Richtlinien der SGGG hinaus):
Zellabstrich (Rechnungsstellung durch Zytolabor): CHF 30,-
HPV-Virenabstrich (Rechnungsstellung durch Labor): CHF 180,-
Dokumentation/Ergebnismitteilung Vorsorge- u./o. HPV-Abstrich: CHF 20,-

Ernährung, Vorsorge:
Ultraschall kleines Becken: CHF 130,-
Brustultraschall: CHF 180,-
Präventionsberatung: CHF 50,-
Sachkosten Medivitan: CHF 7,07
Eisenspeicher (Ferritin): CHF 30,00

Schwangerschaft:
Wunschultraschall: CHF 100,-
Life-3D-Ultraschall: CHF 126,55
Nackentransparenzmessung: CHF 80,-

Verhütung:
Nova-T-Kupferspirale: CHF 250,-
Implanon: CHF 450,-
Implanon-Entfernung: CHF 40,-
Implanon-Wechsel: CHF 490,-
Mirena-IUD: CHF 550,-
Jaydess-IUD: CHF 450,-
Kyleena-IUD: CHF 500,-