Dr. med. Bodo Grahlke

Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe FMH

Kilchbergstrasse 19, CH-8134 Adliswil, Switzerland
Tel +41 43 377 09 77 * Fax +41 43 377 09 79 * Mail info@gynadliswil.ch * Web www.gynadliswil.ch

Aktuelles
Schwangere, die von einem Aufenthalt in einem der Zikavirus-Epidemie-Gebiete zurückkehren, sollten sich auf das Virus testen lassen.
Ziel der Empfehlungen ist es, Zikavirus-Infektionen und deren mögliche Komplikationen, wie die sogenannte Mikrozephalie oder Hirnfehlbildungen beim Ungeborenen, möglichst frühzeitig zu erkennen.

Etwa jede zweite Schwangere soll das rezeptfrei in der Apotheke erhältliche Paracetamol, z.B. Dafalgan, einnehmen.
Paracetamol gilt als sicheres Arzneimittel in der Schwangerschaft. Nach derzeitigem Kenntnisstand ist weder das Risiko von Fehlbildungen erhöht, noch gibt es Hinweise auf eine vermehrte Schädlichkeit für das Ungeborene. Trotzdem ist ein zurückhaltender Einsatz geboten.

Zugriffe heute: 5 - gesamt: 8936.

aktualisiert am 01.12.2016